Bitcoin schießt nach Genehmigung von mehr COVID-19-Hilfe in die Höhe

Nach einem kürzlichen Absturz in den hohen 6.000-Dollar-Bereich ist die Bitcoin – nach Marktkapitalisierung die weltweite Nummer eins unter den Krypto-Währungen – wieder auf über 7.100 Dollar gestiegen, was darauf hindeutet, dass sie hier wahrscheinlich den größten Widerstand erfährt. Bitcoin schießt erneut in die Höhe Bitcoin ist in den letzten Wochen hin und her gegangen, …

Bitcoin schießt nach Genehmigung von mehr COVID-19-Hilfe in die Höhe Weiterlesen »