BuyBSV.com bringt Bitcoin Code in weitere Länder

BuyBSV.com bringt Bitcoin SV in weitere Länder.

BuyBSV.com, der Service, der den Kauf von Bitcoin SV schnell und einfach macht, wurde erweitert, so dass acht neue Länder genau das tun können: Kaufen Sie BSV, durch ihre Kredit- oder Debitkarten.

Die BSV-eigene Plattform akzeptiert nun Benutzer aus einer erweiterten Auswahl von Ländern weltweit, darunter erstmals die Vereinigten Staaten und Australien. Die Expansion von Bitcoin Code erstreckt sich auch auf einige der bevölkerungsreichsten Bitcoin-Märkte der Welt, darunter die Philippinen, Indonesien, Malaysia, Brasilien, die Türkei und Neuseeland.

Der Rollout folgt auf den erfolgreichen europäischen Start der Plattform in Phase eins, die Länder wie Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, San Marino, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Rumänien und das Vereinigte Königreich umfasste. In der Einführungsphase wurde die Plattform auch für Nutzer aus Kanada genutzt.

Neben dem Launch können Website-Besitzer nun auch dedizierte Widgets auf ihren Websites einbinden, so dass Besucher den BSV direkt kaufen können.

Benutzer sind nun verpflichtet, bei der Erstellung ihres Kontos die KYC-Verfahren einzuhalten. Nach der Anmeldung können Benutzer bis zu 100 € im BSV auf einem Basiskonto oder bis zu 10.000 € auf einem aktualisierten Konto kaufen. Mindestbestellungen von 50 € für Kredit-/Debitkarten und 100 € für Banküberweisungen machen es zu einer barrierefreien Option für den Kauf von BSV.

Die Plattform ist eine Gemeinschaftsarbeit von CoinGeek und dem dänischen Krypto-Austausch Coinify. BuyBSV.com wurde gegründet, um eine „neue, super-einfache Möglichkeit zum Kauf von BSV“ zu bieten, in einer Zeit, in der das globale Interesse an der Kryptowährung zunimmt.

Als Teil seines Engagements für das breitere Bitcoin-Ökosystem hat CoinGeek angekündigt, dass alle Gewinne aus seinem Anteil an BuyBSV.com an den Bitcoin-Verband gespendet werden, um seine Arbeit beim Aufbau, der Entwicklung und der Förderung des BSV zu unterstützen.

Das ist eine sehr gute Erweiterung. Wir sind auch bestrebt, die Kaufgebühren als Pass-Through von uns zu senken

Vor dem bevorstehenden Protokoll-Upgrade, Genesis, im Februar 2020, ist Bitcoin SV die einzige Blockchain-Technologieplattform, die jetzt massiv skaliert, jetzt nützlich ist und sich zu ihrem „Set-in-Stein-Protokoll“ bekennt, mit dem Entwickler bauen und innovieren können. Das Februar-Upgrade wird Bitcoin so nah wie möglich an seinen Ursprung zurückbringen, wie es ursprünglich von Satoshi Nakamoto im Bitcoin-Whitepaper vorgesehen war.

Das Upgrade fällt mit der nächsten wichtigen Veranstaltung im Bitcoin-Kalender zusammen – der CoinGeek Conference in London, die vom 20. bis 21. Februar 2020 stattfinden wird.